Sonntag, 30. Oktober 2011

Besuch bei Karolina (RosaRot) & Herbstspaziergang

Am Donnerstag war ich endlich bei Karolina in Ihrem wunderschönen und mit ganz viel Liebe eingerichteten RosaRot Lädchen!
Karolina ist eine ganz Liebe und hat mich sehr herzlich begrüßt!
Sie hat mir Ihr Lädchen, den tollen Garten und Ihr schönes Zuhause gezeigt!
Ich bin total begeistert und werde sie bestimmt wieder einmal besuchen!
Danke für Deine Gastfreundschaft liebe Karolina!!

 




Und diese wunderschöne Dinge habe ich mir bei Karolina aus dem Lädchen mitgenommen:


Das Geschirr ist für meine zwei süßen Mäuse (zum Nikolaus;O)):


Das Wetter war heute wieder wunderschön!
Natürlich haben wir das genutzt um einen schönen Spaziergang zu machen!
Mein Mann war leider nicht mit, er lag auf dem Sofa!
Mußten heute noch zum Notdienst, weil er wahrscheinlich am Freitag auf Arbeit einen Metallsplitter ins Auge bekommen hat! Jetzt läuft er mit Augenklappe herum und unsere Große sagt, daß Papa wie ein Pirat aussieht;O))






Ich wünsche Euch noch ein paar wunderschöne Herbsttage!
Wir haben ja morgen noch Feiertag (einige von Euch am Dienstag!)!

Genießt das schöne Wetter!

Allerliebste Grüße
Janet

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Herbstbepflanzung & einen schöne alte Truhe

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich es geschafft die Sommerbepflanzung zu entfernen und die Zinkwanne herbstlich zu gestalten!
Ich glaube, da waren einige von Euch schon deutlich schneller;O))
Ich hoffe, daß es nächste Woche noch nicht schneit***hihi***
Aber bei uns ist alles möglich, wir wohnen am Fuße des Berges Lausche (783 m NN der Höchste im Zittauer Gebirge)!



Und dann möchte ich Euch gern noch dieses schöne Schmuckstück zeigen!
Diese wunderschöne alte Truhe stand viele Jahre bei meinen Schwiegereltern im Vorhaus!
Da sie aber eher modern eingerichtet sind, paßte sie überhaupt nicht mehr!
Ich hab ja schon von Anfang an eine Auge auf das gute Stück gehabt;O))
Eigentlich wollte sie meine Schwiegermama restaurieren (Malerei erneuern) lassen und wir sollten sie zu unserer Hochzeit bekommen!
Aber ich bin froh, daß sie das nicht gemacht hat!
Mir gefällt sie so "SHABBY" viel besser (auch wenn sie nicht weiß ist;O))!
Nun sind wir ja schon 3 Jahre verheiratet & die Truhe stand bis letzte Woche noch bei meinen Schwiegereltern!
Nun haben wir endlich einen vorübergehenden Platz im Flur gefunden!
Sie dient als Stauraum für Taschen, Rucksäcke...





Und am werkeln bin ich auch gerade wieder an diesem schönen alten Stück!
Ich hoffe, daß ich es bis nächste Woche geschafft habe & ich Euch Bilder zeigen kann!


Mein erstes Selbstportrait (ohne Worte;O))


Ganz herzlich möchte ich auch meine neuen Leser begrüßen!
Ich freue mich sehr, daß Euch mein Blog gefällt!
Danke sagen möchte ich auch für die vielen lieben Worte!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebste Grüße
Janet

Dienstag, 25. Oktober 2011

Für Karolina (RosaRot)...



Montag, 17. Oktober 2011

Ein herbstlicher Strauß & ein geweißeltes Schränkchen

Hallo Ihr Lieben,

als erstes möchte ich meine neuen Leserinnen ganz herzlich auf meinem Blog begrüßen!

Danke auch für die lieben Kommentare zu unserem Bett!
Ich freue mich so sehr, daß es Euch so gut gefällt!
Es wird KEIN Übergangsbett sein, sondern solange es uns gefällt & wir so wunderschön darin schlafen können, in unserem Schlafzimmer bleiben;O))

Diesen wunderschönen Strauß habe ich mir letzte Woche bei meiner Lieblings-Floristin geholt!
Und wißt Ihr was, so einen Strauß kann man sich jede Woche holen (Psstt: der kostet nicht mal 5,-€)!! 



Und dann hab ich dieses Schränkchen nochmal überarbeitet!!
Es war zwar schon abgeschliffen und ein bisschen weiß!!
Aber das war mir nicht genug;O))) 


Also hab ich nochmal den Pinsel geschwungen & das Schränkchen noch weißer gemacht & wieder beschliffen! Außerdem hat es noch 2 neue Porzellan-Knöpfe bekommen!




 Das Schränkchen steht in unserem Gästezimmer (welches auch mein Bügel- & Arbeitszimmer ist)!!
Ich würde Euch ja gern dieses tolle Zimmer zeigen, aber momentan herrscht das totale Chaos!
Ich hoffe, daß es bald mal wieder aufgeräumt ist!!
Dann zeige ich es Euch, versprochen;O))

Eins kann ich Euch schon zeigen, was ganz raffiniertes!
Dieses Zimmer hat noch "Schieber"! Damit kann man die Fenster zuschieben!
Ich finde sie so wunderschön & sie sind auch noch WEISS ***freu***!! 


Das soll´s erstmal wieder von mir gewesen sein!

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche

Liebste Grüße
Janet

Sonntag, 9. Oktober 2011

Geschafft...

...das Bett ist endlich fertig!

Zur Erinnerung (Post "Süße Träume") unser Bett vorher!
Es war viel zu klein (1,40 m breit) und leider nicht weiß!
Nicht, daß ich meinen Mann nicht liebe & gern ganz nah bei Ihm bin;O)),
aber Nachts brauche ich einfach den Platz zum Schlafen!!


Erst wollte ich gern ein altes Bett haben, diese sind aber meistens zu kurz!
Und da wir beide nicht gerade klein sind, kam das nicht in Frage! 
Also war meine Idee ein neues weißes Bett!
Dies gestaltete sich auch sehr schwierig!
Ich hatte mir eins im Internet bestellt, was toll aussah, aber leider nur aus Spanplatte & MDF war!
Für mich Holzwurm unmöglich!!!
Die Betten in den Möbelhäusern gefielen mir nicht wirklich!
Dann hatte ich die Idee unseren Tischler zu fragen!
Aber momentan hat kein Tischler Zeit!
Warten wollte ich auch nicht mehr, Ihr wißt ja, Geduld ist für uns Frauen ein Fremdwort!

Dann die Idee von meinem Mann:
"Wir haben doch noch das selbstgebaute Bettgestell, welches 1,20 x 2,00 m ist! Wir verändern einfach die Querbretter! Das nehmen wir dann als Übergang, bis der Tischler Zeit hat!"

Die Idee fand ich als Übergangslösung erstmal ganz gut!
Den nächsten Tag auf dem Weg zur Arbeit ging mir das Thema mit dem Bett nicht mehr aus dem Kopf!
Und plötzlich hatte ich DIE Idee:
Zwei alte Bett-Kopfteile & eine Betthusse mußten her!!
Dann ist das Bett auch keine Übergangslösung mehr!!


Wir hatten noch zwei Bett-Kopfteile auf unserem Dachboden! Es fehlten sowieso die Seitenteile!
Ich wollte sie schon mal für ein Bett für unsere Große benutzen! Hatte dann aber auf unserem Dachboden noch ein anderes  komplettes Bett gefunden!

Leider war in einem Kopfteil der Hausbock ganz schön fleißig!
Ein Fuß & eine Kugel waren ganz schön zerfressen!
Zum Glück kenne ich einen Drechsler, der mir zwei neue gemacht hat!

 

Wie fast immer habe ich die alte Farbe komplett entfernt!!
Ein paar schadhafte Stellen mußten ausgebessert werden!


Dann wurde gestrichen & wieder beschliffen!
Eine wunderschöne Leinenhusse hab ich bei H&M gefunden!
Die Matratzen hatten wir schon fast ein Jahr liegen!
Und fertig ist ein wunderschönes & bequemes Bett, was wunderbar nostalgisch ist!
Aber seht selbst:






So, Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch einen schönen kuscheligen Sonntagabend!
Habt einen guten Start in die neue Woche!

Liebste Grüße
Janet

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Bilder ohne Worte

Liebe Mädels,
heute ohne viele Worte:




Liebe Grüße
Janet