Donnerstag, 8. März 2012

Badefreuden...

Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch in unser Bad entführen!
Ich wollte es schon längst mal gezeigt haben, aber es ist immer sehr dunkel im Bad!
Mit Hilfe der neuen Kamera sind die Bilder endlich mal was geworden!
Ich liebe unser Bad, auch wenn es kein weißes Shabby-Bad ist!

Es ist jetzt bestimmt schon 7 Jahre alt und wir haben fast alles selbst gemacht!
Hilfe hatten wir nur noch von meinem Schwager (Wasserinstallation), meinem Onkel (Putz an Wand & Decke) und meinem Papa (Verlegung Holzfußboden)!
Mein Mann hat komplett allein die Fliesen verlegt!
...und mir gefallen sie immernoch total gut!

Aber was ich ganz besonders an diesem Bad liebe, ist der LÄRCHE Holzfußboden!
Er ist so herrlich warm und angenehm an die Füße!
Es war eine ganz schöne Sisyphus-Arbeit den Fußboden diagonal einzupassen!

Zum Glück hat das Bad das Hochwasser 2010 ohne größere Schäden überstanden!
Sogar der Fußboden konnte drin bleiben!










Den Badvorleger habe ich mir kürzlich gegönnt!
Ich finde ihn sehr schön, aber wißt Ihr, was mein Mann gesagt hat:
"Was ist das denn für ein Häkeldeckchen??"
Tzzzzz, Männer haben doch keine Ahnung!
Oder???

Ein wenig würde ich demnächst doch noch an diesem Bad verändern:
Wände weiß streichen, die Badmöbel auch und ein paar hübsche Porzellanknöpfe dran!
Dann hätte es einen Hauch von Shabby!!
Was meint Ihr??

Aber jetzt haben die anderen Projekte ersteinmal Vorrang!
Wir wollen ja in der obersten Etage auch noch ein zweites Bad bauen!
Bei zwei Mädels braucht man das irgendwann;O))

Das soll´s für heute gewesen sein!

Alles Liebe



P.S. Ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser und einen ganz lieben Dank für die vielen lieben Worte! DANKE! Ohne Euch gäbe es den Blog nicht!

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    mich darfst Du bei so etwas nicht fragen... klar würde ich die Schränke weißeln und andere Knöpfe ranmachen:)))

    Dein Vorleger ist echtganz große Klasse... der Spruch könnte von meinem GöGa sein.....

    Die Fliesen sind schön... und so mit einem Hauch Shabby.. wäre das mein Bad, wir müssen ja auch ran... haben immer noch abgeschlagene Fliesen und offene Wände...

    Hab´s fein, alles Liebe für Dich:)))

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ein wunderschönes Bad - selbst ohne shabby :-) Ich finde der Holzfußboden ist toll, hattet ihr ja wirklich Glück dass es nach dem Hochwasser keine großen Schäden gab.
    Euer Bad hat etwas warmes und behagliches. Ich würde mich wohl stundenlang dort aufhalten können :-)

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Janet,

    ein sehr gemütliches Bad habt Ihr, schöne warme Farben. Besonders der Fußboden hat es mir angetan. Ich würde vielleicht erst mal die Wände weiß streichen. Die Wirkung ist dann bestimmt schon enorm.

    Liebe Grüße
    Ira

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janet ,
    also Euer Bad gefällt mir seeeehr gut ... es ist eine richtige Wohlfühloase ! Sehr schön finde ich auch den Holzfussboden ... ich finde es passt alles perfekt zusammen !!! Bin ja auch der " Weißtyp " aber ich glaube würde es so lassen wie es ist ! Bin schon seeeehr gespannt was Du machst !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hey Janet!!!!
    Was für ein super schönes großes Bad!!! Ist ja echt ein Traum, da könnt ihr alle gleichzeitig im Bad sein und trotzdem hat jeder genug Platz :-)

    Streichen? Na sicher!!!! Es muss viel mehr weiß werden :-) Aber ich kenn das mit den Projekten....immer eines nach dem Anderen...es läuft euch ja nix davon!

    Bis bald
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Janet,
    wunderschön ist der Boden - wow -
    euer Bad gefällt mir sehr - so schön groß und die Möbel sind toll - auch der Vorleger ist klasse -
    tja ich hab auch zuerst gesagt, ich will nicht alles weiß und nun so langsam schleichend wird es immer mehr - aber alles möchte ich wirklich nicht -
    so wie es jetzt bei euch ist, finde ich es superschön - die Möbel und Wände weiß könnte ich mir allerdings auch toll vorstellen - bei den schönen Möbeln würde ich auch gründlich überlegen - man kann es halt nicht mehr rückgängig machen und gerade Holz ist so schön warm und gemütlich -

    hab einen schönen Abend -lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es so ganz schön gemütlich. Weiss oder nicht, das ist Geschmacksache. Für mich wäre es so ok, und passt gut zu den Holzmöbeln. Alles weiss macht zu klinisch und zu kalt!
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  8. wenn ich die Bilder sehe, dann würde ich glatt meinen, teures Hotel in der Toskana...total gemütlich, die Farben machen einen doch schon am Morgen fröhlich oder?

    Die Idee aber, wenn man es doch bisschen more shabby gestalten möchte, finde ich auch gut...Weisse Wände würden toll zu den Fliesen passen...die Holzmöbel mag ich auch, aber auch das habe ich, das ist wirklich nur meine Meinung, die Erfahrung gemacht, dass weiss einfach viel viel heller ist und ist gut sauber zu halten ;)

    Viel Freude beim weiterrenovieren, jetzt wo der Frühling kommt, da hat man doch mehr Lust oder ?


    glg
    justys

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Janet,
    ersteinmal muß ich sagen ihr habt ein schönes großes Bad. Die Fließen strahlen sehr viel Wärme aus. Und was mir besonder gefällt ist, daß nicht bis zur Decke hoch gefliest ist. So kann man doch mit streichen viel verändern ohne zu großen Aufwand.
    Die Badmöbel sehen in weiß bestimmt auch sehr schön aus.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  10. Ein edler Badetempel, muss ich schon sagen. ich find die Fließen zusammen mit dem natürlichen Holz der Möbel sehr gut kombiniert. Da drin würd ich mich auch wohl fühlen.
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Janet,

    ich kann da nur eins sagen, das ist ein Traumbad . Da passt einfach alles zusammen. Durch die schönen Fliesen, dem tollen Holzboden und den Badezimmermöbeln wird es zu einer behaglichen Wellnessoase.
    Echt schwierig, ich glaube, ich würde alles so lassen, denn es muss ja nicht immer alles weiß sein. Vielleicht die Möbel weiß streichen, da hättest Du eine farbliche Verbindung zur Badewanne, Dusche und WC. Und den kleinen Teppich finde ich total schön, darf ich fragen, wo du ihn gekauft hast?

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mary,
      den Badteppich gibt es im Impressionen-Versand!
      Danke für Deine lieben Worte!
      Alles Liebe
      Janet

      Löschen
  12. Ich gebe dir recht: Männer haben doch so gar keine Ahnung!! Von wegen Häkelteppich, tz,tz.... wunderschön ist der!!
    Und das Bad ist auch schön. Aber mit mehr weiß kann ich mir das auch sehr gut vorstellen! Ich stehe mit meinem Bad (Mietwohnung) auf Kriegsfuß, wir mögen uns nicht wirklich. Deshalb wäre ich für fast jedes andere Bad dankbar.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Janet,
    ein richtig feines Bad und der Holzfussboden ein Traum. Ich hatte mich das bei uns nicht getraut, da ich immer Angst vor Überschwemmungen hatte, aber eher seitens meiner Jungs in der Badewanne. Aber Du sagst ja er hat sogar das Hochwasser 2010 überstanden!!!
    Die Schränke könnte ich mir auch in weiß gut vorstellen und dann passen sie gut zum Häkeldeckchen, das mir super gut gefällt. Männer haben halt einfach keine Ahnung wenn´s um´s Ambiente geht.
    Weiterhin noch viele gemütliche Stunden im Traumbad und liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Janet,
    das Bad ist toll! Der Putz mit den Fliesen und dem Boden, da passt einfach alles! Sehr schön!
    Hab einen schönen Abend und eine gute Nacht,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Janet,
    Euer Bad stammt wohl genau wie unseres aus der "Ich liebe den mediterranen Stil"-Zeit *lach*. Ich finde es wunderschön. Die Wände würde ich vielleicht auch weiß streichen, mit den Möbel (finde ich) kannst Du Dir ruhig Zeit lassen!! Es wirkt so oder so sehr schön stimmig!!!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Alles Liebe
    Domi

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,
    Ich habe den selben Teppich im Bad liegen und das erste Kommentar meines Mannes war auch ob der für ne Omi ist... Sind doch alle gleich :-)
    Dein Bad schaut richtig gemütlich aus. In weiß gestrichen wäre es bestimmt auch schön, bin auf jeden Fall dann auf Fotos gespannt, sollte es mal so weit sein.
    Glg Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Wow. Das Bad ist ja riesig. Uns so kuschelig. Die Holzmöbel sind wunderschön und fast zu schade um sie zu weissen. Da ginge glaub ich der charme verloren. Der Holzfußboden ist ja genial. Hätt ich mir NIE getraut holzböden in einem Bad. Hätte Angst wegen dem Wasser. Ist aber bestimmt ein irres Gefühl an den füßen und sicher nicht so rutschig wie Fliesen.
    Einfach nur schön. (auch wenns nicht im Shabby-weiß gehalten ist[oder grad deswegen?])
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Janet!Euer Bad gefällt mir sehr gut,auch toll wenn man sich alles selber machen kann,da spart man eine Menge an Geld!Der Badvorleger würde mir auch gefallen,tja die Männer haben wirklich keine Ahnung und keinen Geschmack,alle gleich,lach!Ich finde auch,ein bisserl weiss könnte nicht schaden!Wünsche dir ein schönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Janet
    Wow, euer Bad ist ja riesig!!! So was wär für unsere gorsse Familie auch toll. Wir haben zwar zwei Badezimmer, aber in beiden kann man sich kaum drehen... aber eben, man kann nicht alles haben. Geniess es, das ihr euch beim Zähneputze nicht auf den Füssen rumtrampelt... lach!!!


    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Janet
    euer Bad ist wunderschön und gemütlich,der Fußboden ist soo schön u. mit dem weissen Badvorleger einfach perfekt,obwohl ich weiß über alles liebe gefällt mir eure Kombination mit den Fliesen und warmen Holztönen;.))herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  21. Ein schnuckeliges Bad!!! Ach menno, warum war unseres bloß schon fertig als wir hier eingezogen sind??? :o/
    Und deine Ideen zur Shabbyschönerung finde ich klasse!
    Hab einen feinen Tag!!!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  22. Hej Janet,
    Bad? Das ist ja schon fast ein Spa Bereich...auch wenn er nicht weiß ist, finde ich es sehr ansprechend und schön, erst Recht dein Häkeldeckchen, lach...die Idee mit den weißen Knäufen finde ich sehr gut.
    Vll noch einen schönen Vintage weißen kleinen Hocker oder Bänkchen für die Handtücher?

    Auf jeden Fall sind die Fliesen und der Boden sehr stimmig und einfach schön.
    Wäre es mein Bad würde ich mich wohl fühlen dort morgens die Zähne zu putzen und mit einer schönen Bol au lait die Wanne zu genießen...
    bis bald mal wieder,liebe Grüße, Silvi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Janet, ich würde lediglich die Wände weißeln - das Möbel eher nicht, das passt doch wie die Faust auf's Auge in euer Haus!!!
    (Du bist übrigens eine meiner liebsten Bloggerinnen. Ich freue mich über jeden deiner Beiträge!) ;-))

    LG - Waltraud (eine "stille" Leserin aus Westsachsen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Waltraud,
      ganz lieben Dank! Ich freue mich riesig, daß es Dir so gut bei mir gefällt!
      Toll, daß Du auch aus Sachsen bist!
      Alles Liebe
      Janet

      Löschen
  24. Oooooohhhhhhhh, ist das wunderschön, liebe Janet.......ein absoluter Traum und sehr, sehr edel und gemütlich zugleich!!! Abends zu baden ist ja das absolut Größte für mich..........wenn man dann noch so einen himmlischen Badetempel hat........seufz!!!!!! Danke, für deine lieben Zeilen......ja, ich freu mich schon riesig auf unsere süßen Zwillinge - was weniger schön ist: hin und zurück sind es genau 600 Kilometer zu fahren, das wird sehr anstrengend! Ein herrliches Wochenende und gaaaaanz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  25. WOOOOOOWWWW!!! ..wie wunderschööön..
    Meins ist auch mediterran.. aber sooo tolle Fliesen und der BOden... der ist ja wirklich HAMMER!!

    Und so wie du es dir vorstellst, würde ich das auch tun.. Weiße Porzellanknöppe für die Schränkchen und die den Putz evtl. weiß.. dann wird/wirkt es auch heller da drinnen..

    Ein alter weißer Krug mit Waschschüssel wäre perfekt.. aber eigentlch ist es das JETZT schon!! Ja!! ..und moch ein shabby Kleinmöbel..

    Der Häkelteppich.. ääh.. deckchen ist wunderbar.. Will ich mir auch machen.. aaaber das wird wohl Weihnachten werden.. welches Jahr .. das weiß ich auch noch nicht.. grins..
    Ich bin gespannt, wie du entscheidest..

    Na, dann treffen wir uns demnächst bei mir im Bad.. hihi..
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende..auch im Bad!!

    ♥-liche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo meine liebe Janet,

    ein wunderschönes und tolles Bad habt ihr! Richtig groß sieht euer Bad aus (wogegen unseres gefühlte 2m² hat *lach) Ich finde es auch richtig toll das der Raum etwas verwinkelt ist! Es wäre zu schade gewesen wenn euer Bad bei dem Hochwasser Schaden genommen hätte!

    Schick dir allerliebste Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Janet, wunderschön Dein Badezimmer. Kuschelig und einladend! Wo hast Du denn den schönen Badevorleger her? Der würde auch gut bei mir reinpassen ;-). Dir noch ein schönes Wochenende. LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Janet, du siehst, ich bin schon wieder bei dir "zu Besuch". Wir waren erst vor zwei Wochen in der Lausitz. Unser Sohn wohnt in Kromlau. Du bist ja ein ganzes Stück südlicher beheimatet - eine wunderschöne Ecke!!!

    LG - Waltraud

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Janet, bin gerade bei dir reingestolpert...
    und ich muß sagen, es gefällt mir sehr. Dein Bad versprüht Wellness pur.
    Da kann bestimmt wunderbar entspannen,
    und wer muß das nicht...ab und zu. Fühle mich jetzt schon wohl, komme nun öfters zu Besuch. Vielen Dank.
    Frühlingshaftes WE wünscht...Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Janet,

    ich sitze hier vor meinem Rechner und bin ganz sprachlos... wow..... was für ein tolles Bad, das ist ja ein echter Tanzsaal.
    Und ihr habt einen Holzfussboden im Bad, das finde ich einfach traumhaft, es hat sowas gemütliches. Ich finde es jetzt schon umwerfend schön, wenn Du ein wenig mehr weiss hineinbringst sieht es sicher auch toll aus.
    Unser Bad ist ungefähr so gross wie die Ecke, wo ihr Eure Toilette habt *kicher*.... das ist der Nachteil in einem Altbau. Ich glaube früher wurde sich nicht so oft gewaschen *lach*.

    Hab Dank für Deinen lieben Kommentar. Bei mir ist die Unordnung übringens in den Bildern UND in der Wäsche ;-))

    Hab einen schönen Sonntag!

    Alles ,alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  31. meine süüüüüüüüüüüüüüüüssesete Janet.. bei dir ist auch wirklich alles traumhaft.. Euer Bad ist ein Traum..und der Boooooooooooooooooooooooden.. hach ich liebe diesen Holzboden.. alles so stimmig.. irgendwann steh ich mal vor deiner Tür.. vorher besuch ich Karolina.. und dann.. hihi..
    dicke Busserla gggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Janet,
    booaah, was hast du für ein Traumbad. Das ist ja riesig und sooooo schön. Unsere Fliesen sehen auch so ähnlich aus und haben das gleiche Format. Ich finde die auch klasse! Euer Bad ist auch so ganz klasse und bei uns ist es auch noch der einzige nicht-weiße Raum ;o) Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich das ändern werde...
    Dein Fußboden ist traumhaft schön. Der würde mir auch gefallen ;o)

    G*L*G*
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Hallo lieb Janet,
    Dein Bad ist ja ein Traum. Ich wuerde es so belassen wie es ist. Wunderbar gemuetlich, mediterran und die Holzmoebel vermitteln vermitteln auch so ihren Charme.

    Ganz liebe Gruesse

    Kristina

    AntwortenLöschen
  34. Hallöchen Janet,

    bin gerade zufällig auf Deine Seite gestoßen und bin echt von Eurem Bad angetan. Hast einen echt tollen Blog :)
    Ich komme aus der Nähe von Bautzen und war erst heute wieder bei Fliesen L... und bin am verzweifeln. Es gibt nur neumodischen Mist, nichts mediterran im italienischen Stil. Wir bauen neu, in unserem alten Haus haben wir 2007 eine super schöne Fliese verlegt, die jeder bewundert. Leider gibt es diese nur noch als Restposten in einem fürchterlichen Brandton, sieht unserer Fliese gar nicht ähnlich. Könnt heulen ...
    Kannst Du mir eventuell sagen, wo Du Deine tolle Badfliese entdeckt hast? Ist aber leider auch schon bissl länger her. Stimmt´s?
    Ich war schon in DD etc. Aber alle Fliesen haben zur Zeit gerade Kanten, sind riesig groß und wirken echt betonartig .... furchtbar.
    Würde mich über eine Nachricht/Tipp freuen :)

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verena,
      DANKE :o)
      Wir haben das Bad schon vor ca. 9 Jahren neu gemacht!
      Damals haben wir die Fliesen beim Fliesen-Profi in ZI gekauft! Es gibt auch noch einen Laden in GR!
      Du kannst mir auch gern eine email schreiben, die Adresse ist in meinem Profil!
      Liebe Grüße
      Janet

      Löschen