Montag, 26. März 2012

Wer die Wahl hat...

...hat die Qual;O))

Die Farbgestaltung für das Kinderzimmer steht immernoch nicht fest!
Ich hab mir mal die Musterkarten von Painting the Past bestellt!
Tolle Farbtöne, da fällt die Entscheidung noch schwerer!
Ich hab einen wundervollen Farbton für unser Schlafzimmer gefunden!
Ich möchte gern das Lila aus diesem Raum verbannen und etwas dezenteres an der Wand!
Aber wie immer muß ich erst meinen Mann davon überzeugen!
Ihm gefällt es, so wie es ist!


Der Fußboden steht eigentlich fest!
Bei unserer Großen haben wir Fichte-Dielen reingelegt! Sieht toll aus, ist aber sehr weich und nicht so strapazierfähig! Aber ein Kinderzimmer sollte einen strapazierfähigen Boden haben!
Also haben wir uns bei Anika für einen Vinyl-Fußboden entschieden!



Und so sieht der Zwischenstand vom Kinderzimmer aus!
Balken sind von der alten Farbe befreit und müssen nochmal überschliffen werden!
Sie sollen wieder weiß werden!
Jetzt wundert Ihr Euch bestimmt, warum ich dann die alte Farbe entfernt habe???
Aber wer mich kennt, weiß daß ich gern die Holzmaserung noch sehen möchte!
Also werde ich mit Dekowachs Schnee die Balken wieder streichen!


Leider war der Heizungsmonteur letzte Woche noch nicht da und wir kommen nicht wirklich weiter!
Gedämmt haben wir mit Holzfaserdämmung!


Hier noch ein paar Impressionen aus unserem Zuhause:




Endlich kann ich auch die Latte Cups "Dora White" mein Eigen nennen!
Ich hab sie natürlich bei der lieben Karolina gekauft!





Ich danke Euch von Herzen für die Glückwünsche zum Geburtstag meines Mannes!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche & genießt den Frühling in vollen Zügen!

Alles Liebe


Kommentare:

  1. Uhi da habt ihr noch einiges vor euch! Aber wie ich dich kenne wird es super schön werden!!! Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Zu Painting the Past kann ich Dir nur raten. Eine so zarte und sehr erlesene Auswahl an allerfeinsten Farbtönen. Wir haben Küche, Stube, Flur damit gestrichen und es ist eine Wucht!! Ganz nebenbei sind sie auch herrlich natürlich. Und die Holzfarben sind mindestens genauso genial. Bin gespannt, wofür Ihr Euch entscheidet.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo, jetzt habe ich schon öfters über painting the past gelesen. gibt es die musterkarten zu bestellen, und wenn ja, was kostet dies? ich freue mich über die antwort. gruß und danke
      barbara

      Löschen
    2. Liebe Barbara,
      schau mal hier:

      http://buksbom.de/farben-tapeten/painting-the-past/farbkarte-bestellen/

      Liebe Grüße
      Janet

      Löschen
  3. Hallo liebe Janet,
    erst einmal alles alles Liebe nachträglich für Deinen Mann!!! Mir sind am Wochenende doch so einige Sachen durch die Lappen gegangen, u.a. auch das!!!
    Ihr habt ja noch einiges vor Euch!! In welche Farbrichtung soll denn Euer Schlafzimmer gehen?? Mein Männe ist auch meist zufrieden so wie es ist, aber ich brauche auch immer mal wieder Abwechslung. Oft lässt er mich auch gewähren, wenn er nicht selbst Hand anlegen muss :-))
    Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt!!!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi
    P.S.: Wg. Deiner Frage letztens schreibe ich Dir die Tage mal eine Mail!!

    AntwortenLöschen
  4. oooohh so schöne Balken... und so viel Arbeit. Und tolle Impressionen. Hast du noch ein Plätzerl frei bei Dir :-)
    Diese Farbe wollte ich auch gerne mal ausprobieren, hab hier in der Nähe aber kein Farbengeschäft die das haben. Hast du eine gute Bestelladresse? Mir gefällt das Mint sehr gut, würde doch auch gut fürs Schlafzimmer gehen :-) Mal sehen was dein Mann davon hält *hi hi* Also ich wollte jetzt mal ein Schränkchen im Schlafzimmer in dieser Farbe streichen...
    Alles Liebe und freu mich auf Bilder von Dir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Janet
    Das sieht nach sehr viel Arbeit aus - und eure Kinderzimmer sind ja riesig!!!
    Aber wie das so ist; man rackert sich ab, macht unzählige "Überstunden", doch am Endresultat freut man sich jahrelang. Ich bin sehr gespannt, wie es am Ende aussieht. Viel Spass und gönn dir trotzdem ein paar Minuten am Tag für dich: an der Sonne sitzen und einen Kaffee geniessen!!

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und guten Morgen meine liebe Janet,

    ich glaube wenn es nach den Männern ginge könnte immer und ewig alles beim selben bleiben - natürlich gibt es auch (wenige) Ausnahmen ;OD -
    Aber das was man jetzt schon sieht und in der Vorstellung die schönen Farbtafeln wird alles super schön werden! Wir haben auch in den meisten Zimmern Fichtendielen und die nehmen die ein oder andere Macke nicht krumm - es macht eher den Boden noch charmanter!
    Das Rezept habe ich dir gerne geschickt und streß dich bloß nicht - es kommen noch genug Gelegenheiten so etwas zu machen!

    Schick dir jetzt viele liebe Grüße und wünsche dir einen wundervollen Tag!

    Alles Liebe Syliva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Janet
    ich bin ganz hingerissen von dem wunderschönen großen Raum,das wird ein Paradies für deine Kleine. du wirst bestimmt die richtige Farbe finden,die Farbauswahl ist ja groß u. mit ein bißchen Überredungskunst wird auch das Schlafzimmer einen neue Farbe bekommen,ich möchte einen Grünton für eine alte Gartenbank so wie man es von früher manchmal sieht,es ist gar nicht so einfach den richtigen Farbton zu finden;.)))Geniess den Frühling u. zwischendurcvh einen Latte aus den wunderschönen Cups;.)))
    herzlichste u. ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Janet,

    jaja, die lieben Männer. Da stimme ich der Syliva zu, denn bei den Männern kann wirklich immer alles beim selben bleiben...tststs. Das geht bei Frau ja gar nicht, hihi.
    Eine menge Arbeit habt ihr auch noch vor Euch und die Entscheidung, welcher Boden, welche Farbe etc. verwendet wird, ist echt nicht immer leicht. Doch lass dich da nicht stressen, überleg einfach einmal zuviel und schwupps weist du, welche Wandfarbe du haben möchtest.
    Die Balken würden mir hölzern übrigens auch gut gefallen. Ich würde die gar nicht streichen. Das ist so ein schönes Holz.... ;)
    Ich wünsch dir noch einen tollen Tag!
    LG von der Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Blog und schöne Dekorationen. Der Rat an Sie zurückgeschickt. Haben Sie einen schönen warmen Tag.
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Janet !
    Ich liiieeebe Paint the Past Farben. Die sind einfach toll und ihr Geld wert. Diesen schönen Kreideeffekt hat sonst keine Farbe - aber ein Tipp von mir: sie ist etwas empfindlich was Wandspuren angeht....ich würde sie eher für Wohn oder Schlafzimmer nehmen. Bei den Kindern müssen wir öfter mal drüberstreichen.....wenn Deine Kinder schon größer sind, gehts aber.
    Ich bin schon gespannt, wie es bei Euch weitergeht und ich habe mich gefreut dass Du mal wieder bei mir " zu Besuch " warst.
    Lieben Gruß
    Katinka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Janet,
    also ich glaube, ich könnte mich auch nicht so schnell für eine Farbe entscheiden. Gibt schon ein paar die mir sehr gut gefallen. Und die Holzbalken sehen bestimmt ganz toll aus, wenn man nach dem Streichen die Masserung noch sieht. Gefällt mir auch besonders gut an deiner Kommode, die du so schön dekoriert hast. Wieder wunderschöne Impressionen von dir und die Tassen sind einfach nur traumhaft schön, nicht?
    Ich danke dir noch ganz sehr für deinen lieben Kommentar. Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Tag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Janet, das sieht nach Arbeit aus..schöne Arbeit. Ich habe alle Farbkarten von PP hier (auch die Kinderzimmerfarben)und habe damit auch schon Holz bearbeitet. Vielleicht ein Grund für einen erten Besuch bei mir?:) Herzliche Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Janet, das sieht doch schon alles viel versprechend aus ! Das wird bestimmt ganz toll und wenn alles gleich von Anfang an klappen würde, wäre es ja auch langweilig.
    Und Männer brauchen halt immer etwas länger; meiner ist das nicht anders und am Ende ist er von meine Idee dann doch überzeugt. Alles Gute und LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Janet, das sieht immer noch ganz schön nach Arbeit aus, aber ich finde es spannend zu beobachten wie sich alles Schritt für Schritt entwickelt.
    Auf die Latte Cups habe ich auch schon länger ein Auge geworfen, im Augenblick hadere ich noch mit mir.. wirklich brauchen tue ich sie nämlich nicht.., der Schrank ist voll.
    Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Janet,

    das gefällt mir, dass Du so viele schöne Bilder von Eurem Zuhause zeigst und wir die
    Fortschritte miterleben können. Ich mag mir Dein Zuhause jedenfalls gerne anschauen.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Janet,
    oh das sind sie ja schon zu sehen;) Also Dora ist wirklich das perfekte Muster für dich, als hätte Greengate das speziell für dich entworfen;)
    Und im Kinderzimmer seit ihr ja schon ein ganzes Stück weiter, das wird supertoll werden! Und du, ab Donnerstag kommt Russendisko mit Schweighöfer, habt ihr Freitag Abend schon was vor?? Liebe Grüße von Karo

    AntwortenLöschen
  17. Das wird toll, das sieht man jetzt schon und ich glaube bei der Farbauswahl wirst Du das Richtige aussuchen, da bin ich mir sicher! Die Balken so zu behandeln ist eine richtige Wahl, so würde ich es auch machen!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen