Dienstag, 23. Oktober 2012

Die letzten Urlaubsbilder....

...Ihr Lieben,

heute schnell ein Lebenszeichen von mir und die letzten Urlaubsbilder aus dem Bayrischen Wald bevor es zu lange her ist;O))

Momentan hab ich so viel um die Ohren, daß mir einfach die Zeit zum bloggen und kommentieren fehlt!

Wo dieses süße Herzchenhäuschen steht, verrate ich Euch später....


Wir haben einen Ausflug zur Walhalla bei Regensburg gemacht!
Ein sehr imposantes & interessantes Gebäude!
Ein Besuch lohnt sich!
Leider wird momentan viel davon restauriert...


Ein wundervoller Blick auf die Donau...


Im Inneren der Walhalla...


Weiter geht es nach Regensburg!
Eine wunderschöne Stadt, aber leider mit sehr viel Verkehr in der Innenstadt!
Mit 2 kleinen nörgelnden Kindern hab ich leider nicht viel Bilder machen können...






Wesentlich relaxter war da unser Ausflug in den Further Wildgarten!
Wilde Natur und die Kinder hatten so viel Interessantes und Spannendes zu entdecken!
Auch für Erwachsene sehr schön, da man nicht so auf die Kinder achten muß...



In der Unterwasserstation konnte man die Fische im Teich sehen...


Viele kuriose Waldgeister...


...seht Ihr den Geist im Wasser...


Und hier steht auch das süße Herzhäuschen!
Anika mußte natürlich gleich mal reinschauen...


Bänke und Stühle aus knochigen Ästen...


Wunderschöne Brücken und Stege...




Ein Mamut aus Holz und Schilf...


Gruselige Gestalten im Moor...



Einfach Natur pur...


Ein Besuch lohnt sich wirklich!!

Das waren die letzten Urlaubsbilder und ich hoffe, es hat Euch gefallen!

Nun noch zu einer sehr traurigen Geschichte!

Sonntag morgen stand die Stalltür offen und unsere beiden süßen Zwerghasen Lola & Jo waren weg *heul*
Die Mädels sind untröstlich....
Wahrscheinlich gestohlen von den Zigeunern aus dem Nachbarland! Leider ist dies schon häufiger in unserem Ort vorgekommen:O((

Ich möchte mir gar nicht vorstellen, was mit den Beiden passiert ist....


Ihr Lieben, ich weiß noch nicht wann ich wieder Zeit finde zu kommentieren!
Ich schau auf alle Fälle bei Euch rein, aber zu mehr reicht die Zeit momentan nicht!
Bitte nicht böse sein!

Es müssen noch so einige Projekte fertig werden!

Die Schuppenwand im Garten ist nun gestrichen, die Zäune zum Nachbarn sind aufgebaut und das Quittengelee ist auch fertig!

Davon gibt es hier bald mehr zu sehen!

Jetzt muß ich leider den Läppi an meinen Mann abgeben, er muß noch arbeiten:O(

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Bis bald und ganz liebe Grüße...



Kommentare:

  1. Liebe Janet!
    Wundervolle Bilder - trotz nörgelnder Kinder :-) Und der Wildgarten ist ja süß, da gab es ja echt viel zu entdecken und die ganzen herzigen Waldgeister!
    Die Geschichte mit euren Hasen ist ja unglaublich und traurig, vor allem für die Kinder - wie gemein! Ich frag mich immer, wie man so etwas nur tun kann **kopfschüttel**
    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche und etwas Ruhe
    GGLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Janet,
    Die Bilder vom Park sind toll.
    Der Baum mit den Gesichtern. oder das Gesicht
    im Wasser. Coole Ideen. Da hattet ihr sicher
    viel Spaß.
    Mit euren Kaninchen, dass ist ja gemein!
    Wer macht denn sowas! Kann man solche Leute
    nicht dran kriegen?
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Janet,
    ich weiß gar nicht, was ich sagen soll!
    Erst so wunderschöne Urlaubsbilder und dann so eine schreckliche Nachricht!
    Deine Kleinen tun mir sehr leid!
    Wir hatten selber Kaninchen im Garten , die nach vielen Jahren eines natürlichen Todes gestorben sind. Furchtbar genug, aber erklärbar! Oh, mann , ich möchte nicht in deiner Haut stecken, den Kindern das zu erklären.
    Trotzdem, liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janet, Wunderschön, Deine Urlaubsimpressionen. Den Wassergeist habe ich entdeckt. Mit Euern Häschen ist ja traurig. Besonders auch für Eure kleinen Engel (Süß auch das Bild an der Donau, wo beide da sitzen!)Davon habe ich letztens auch gelesen, dass Einbrüche, besonders in Eurer Gegend ganz schön zugenommen haben. Leider hier in Berlin auch.
    Ich drück Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Janet,

    ihr wart in Regensburg? Schade, dass ich das nicht gewusst habe, sonst wär ich glatt dorthin gedüst um dich zu treffen. Wir wohnen nur ne halbe Stunde entfernt! Naja, vielleicht irgendwann! :)

    Die Bilder sind jedenfalls richtig toll, vor allem von dem *Garten*. Das stell ich mir in Live richtig toll vor!

    Ich drück dich und wünsche dir, dass die Zeit es gut mit dir meint, damit du schnell wieder Zeit für die schönen Dinge hast! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Janet!
    Das mit euren Hasen ist ja furchtbar!!! Unfassbar wie skrupellos manche Leute sind. *motz*

    Die Urlaubsbilder sind mal wieder wunderschön. Den Park find ich ja teilweise schon etwas gruslig, mit dem Wassergeist usw. Aber sehr schön gemacht. Mal was anderes!!
    Vielen Dank fürs Zeigen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deine Urlaubsimpressionen...das hat mir gut gefallen... lg tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Janet!

    Deine Fotos sind wunderschön geworden - was für Farben und Impressionen!

    Aber die Geschichte mit den Hasen zerreißt einem ja das Herz. :-(

    Liebe Grüße,

    Ida

    P.S.: Ich würde mich freuen, wenn Du mich mal in meinem (noch ganz jungen) Blog besuchst.

    http://idavonkatthult.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das war ein wundervoller Ausflug. Das Verschwinden der Häschen ist wirklich schrecklich.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Janet,

    das mit den Hasen ist ja traurig. Wer macht so etwas? Deine Urlaubsbilder sind dafür umso schöner. Wunderschöne Einblicke!!! Das mit der wenigen Zeit kenne ich übrigens. Wir haben im Büro gerade Wirtschaftsrpüfung und zu Hause und im Geschäft stapelt sich die Arbeit. Ich finde das Bloggen soll ja Spaß machen, deswegen lassen wir uns einfach soviel Zeit wie wir halt brauchen. Stimmt's? Ich wünsche Dir eine stressfreie Woche.
    GGGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  11. Deine Fotos von Regensburg erinnern mich an unseren Ausflug dorthin im Frühjahr. Ich habe die Walhalla nur vom Schiff aus fotografiert.
    Der Naturpark ist ja interessant. Die Bank aus Naturhölzern würde mir auch gefallen, aber der Wassergeist ist ein bisschen schauerlich.
    Schade um eure beiden Häschen. Das ist sicher schrecklich für euch.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Janet
    Wunderschöne und lustige Bilder!!
    Ich kann dich verstehen - mein Blog scheint auch zu verweisen und die Kommentare werden immer weniger.... phu - wo bleibt nur die Zeit???

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Janet
    es tut mir soo leid das eure Häschen gestohlen wurden,es ist furchtbar was es für Menschen gibt!
    Euer Urlaub hat euch auch in mein Heimatstädtchen geführt,am Wildgarten u.am See wo ihr bestimmt auch wart drehen Anton u ich oft unsere Gassirunden,ich brauch nur ein paar Minuten dorthin im Wildgarten war ich schon länger nicht mehr,da hat sich ja einiges verändert;.)) Habt ihr auch unseren Drachen besichtigt,denn er er das Highlight unserer Stadt;.))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe janet! Ach von deinen bildern von wo auch immer und mit was auch immer hab ich nie genug! Und urlaubsstimmung ist immer gut....!!!! Achherrje.....was für dumme meschen, die einfach so diebisch unterwegs sind....och das ist ja soooo traurig....find grad keine worte.....ich leide mit euch!
    Ich widme mich nun meinem haushalt und ich muss noch ein meeting fur heute abend vorbereiten, grrrrrr.......smile!!! Ich drück dich und deine mädels ganz doll und ich schick euch ganz viele liebe grüsse! Küssschen!! Rita

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Janet
    wie furchtbar diese lieben Häschen weg für immer, untröstlich..!!!!
    Wunderschön war dein Urlaub und wunderschöne Bilder hats du gezeigst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Janet
    oh je, das tut mir aber leid, wer stilt denn Häschen, da kann ich mir gut vorstellen, dass Deine Kleinen sehr traurig sind. Aber auch herzlichen Dank für Deine netten Worte - Deine Urlaubsbilder sind superschön...
    Liebste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Janet,
    das tut mir auch sehr leid, dass das süße Häs´chen nicht mehr bei euch ist - so eine Gemeinheit - drück deine beiden Süßen von mir -

    deine Urlaubsbilder sind so schön und machen Lust auf mehr -

    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  18. Oh je meine Liebe, das ist aber schlimm und ich will nicht in Deiner Haut stecken. Die armen Zwerge, wie traurig müssen sie sein. So süß sind die beiden Hasis. Ich drücke EUch mal schnell gaaaaanz feste.

    Deine Bilde sind traumhaft. Ich schaue sie an und ich fühle mich wie an einem anderen Ort. Wirklich wunderschön und ich könnte auch noch mehr davon vertragen. Du hast so einen schönen Blick für's Detail.

    Alles Liebe meine Süße!

    Herzliche Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Meine Güte Janet, das mit den Haserln ist ja der Hammer...wer macht denn sowas.... tut mir soooo leid!!!
    Und ja trau dich mal an einen Kranz,ist wirklich gar nicht schwer!!
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  20. Ach ja weist du wieweit Kehlheim von uns weg ist...ca 30km.... Schatzerl, hättest du mir mal was gesagt:O))

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Janet,
    sehr schöne Bilder aus dem Urlaub, aber dann das mit den Häschen. Ich bin ein sehr großer Tierfreund und kann es nicht fassen, die waren doch soooo süß. Man weiß nicht, was mit ihnen geschehen ist, aber schon alleine sie zu stehlen ist schlimm. Sollte noch schlimmeres mit ihnen passiert sein? nicht auszudenken. Was müssen solche Leute für einen Charakter haben?
    Deine Mädels sind sicher untröstlich. Wie soll man das erklären? Solche Ereignisse prägen auf jeden Fall und das vergißt man nicht.
    Sende Euch ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Janet,

    es tut mir leid, dass die beiden Kaninchen weg sind, das wäre hier unsagbar schlimm. Ich hoffe, dass Eure beiden eine gute Lösung finden, wie sie damit fertig werden. Und Dir danke ich für Deine lieben Kommentare und Deine tollen Bilder. Ich "schaffe" es irgendwie immer fast nicht in den Süden (der Norden drängt so...) und so erfreue ich mich sehr an den Bilder und Reiseberichten!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  23. Ganz wundervolle letzte Urlaubsbilder....da möchte ich auch mal hin....
    Das mit den Häschen ist so schrecklich...meine Güte wir leben doch nicht mehr im Mittelalter...was sind das für Menschen?? Deine armen Mädels, ich hoffe der Schmerz lässt bald los....
    Drück Dich
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Janet,
    ich danke dir für deinen so lieben Kommentar bei mir und ja, ich bin DIE Kim ;o)
    Deine Urlaubsbilder sind ja traumhaft, besonders die aus der Natur. Leider war die Überraschung danach -mit euren beiden Häschen- ja zu schrecklich........das tut mir sehr leid. Ich hoffe, deine Kinder überwinden den Schreck und die Trauer.
    Dir wünsche ich alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  25. Ach, sind das schöne Impressionen!!! Es sieht wirklich sehr lohnenswert aus! Dank dir auch für deine so lieben Zeilen über die ich mich sehr gefreut habe! Mir geht es im Moment genauso mit dem Blog - die Zeit *undvielleichtauchLust fehlt an allen Ecken und Kanten!

    Schick dir ganz ganz viele liebe Grüße und hab noch eine feine Zeit - Sylvia

    AntwortenLöschen