Freitag, 9. November 2012

Keine Zeit...

...zum Bloggen habe ich im Moment!

Aber ich wollte mich mal kurz bei Euch melden, bevor ich wieder an die Arbeit gehe!

Es ist Wahnsinn, wie schnell momentan die Zeit vergeht! Es bleibt so wenig Zeit für die schönen Dinge des Lebens! Bald ist der erste Advent und ehe wir uns versehen ist schon Weihnachten!

Ich zeige Euch heute schnell mal, was wir letzten Samstag nach 2 Jahren endlich mal in der Küche fertig gestellt haben!

Schon ewig ist es mir ein Dorn im Auge, aber die Kleinigkeiten bleiben ewig liegen;O)
Ist das bei Euch auch so????

Dort, wo die Holzwand endet und der weiße Putz anfängt, ist ein häßlicher Übergang, den wir schon ewig mit einem alten Balken verblenden wollten!
Und der Balken an der Decke sollte auch endlich ganz weiß werden...


Ein Teil von der Holzwand wurde mit dem Stechbeitel entfernt, sodaß der Balken perfekt eingepaßt werden konnte!


Ist er nicht schön der alte Balken! Den hatten wir noch auf dem Dachboden!
Ich hatte erst überlegt, ob ich ihn im Holzfarbton lasse!
Aber da wir schon so viel Holz überall haben, ist er doch weiß geworden;O))


Und so sieht das Ergebnis dann aus!
Mir gefällt es jetzt richtig gut!
Was meint Ihr??


Und der Deckenbalken hat auch ein weißes Kleid bekommen...


Hier noch ein kleiner Blick in den Garten!
Wir haben die Sichtschutzzäune zum Nachbarn aufgebaut...


...und die Schuppenwand ist jetzt komplett in Lichtgrau gestrichen...


Es ist immer viel zu tun!

Momentan streiche ich das Kinderzimmer von unserer Großen!
Wie es vorher aussah, könnt Ihr HIER nochmal sehen!

Die Balken sind schon weiß und die Wände haben das Gelb und Orange auch fast verloren!
Aber ich werde wohl noch ein paar Tage zu tun haben, bis alles fertig ist!

Außerdem hat nächsten Dienstag unsere Kleine ihren 3. Geburtstag und es liegen noch so viele Dinge an!
Heute Abend sind wir zu einem Konzert!
Morgen abend kommt (wenn alles klappt) eine liebe Ex-Bloggerin zu Besuch!

Deshalb wird es die nächste Zeit hier noch ein bißchen ruhig bleiben und zum kommentieren werd ich wohl auch nicht kommen!

Aber ich komme wieder, versprochen!

Alles Liebe und bis bald...





Kommentare:

  1. Liebe Janet,

    ich kann Dich gut verstehen, mir fehlt sie auch, die Zeit. Umso schöner, einen kleinen Einblick zu bekommen. Mir gefällt Eure Küche, die alten Balken finde ich ganz zauberhaft!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Janet!

    Hhmmm bin ganz neidisch auf Dein Holzhäuschen! Sieht wunderschön aus mit dem Balken und toll gestrichen. Viel Spaß bei Deinen ganzen Vorhaben - sind ja eigentlich lauter schöne Dinge! Bis bald
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Janet, guten Morgen! Du zu ungewohnter Stunde. Ja, Du hast vollkommen recht. Die Zeit verrennt wie im Fluge. Ich komme zur Zeit zu recht wenig. Darum halte ich mich hier auch ETWAS zurück. Aber ein bißchen bloggen muß sein, zur Entspannung. Toll Dein Balken in der Küche. Auf die Idee muß man erstmal kommen.
    Ihr ward ja unwahrscheinlich fleißig.
    Ich grüße Dich ganz lieb und viel Spaß mit dem Besuch, wünscht Dir Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janet,
    der Balken sieht jetzt wirklich perfekt aus.
    Das stimmt. Oft ist es so,
    man hat alles fertig, bis auf eine Kleinigkeit,
    die man immer wieder verschiebt ;-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Janet,
    ...mit gefällt es auch so! Sehr schön habt Ihr gemacht.
    Ja, ich habe auch das Gefühl, dass die Zeit an mir so vorbei rast. Besonders Richtung Ende eines Jahres, dann geht es noch schneller.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    GGLG,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Janet,
    wunderschön ist die Ecke geworden!
    Hab mich schon gewundert, wo Du steckst...hihi!
    Viel Spaß weiterhin und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Janet,
    schön ist das mit dem Balken geworden, weiss mit Holz finde ich so toll.Zu streichen hätte ich auch noch einiges, mal sehen wann ich dazu komme...wie du schon sagst die Zeit rennt.
    Deine Limonadencupcakes waren der Renner auf dem Geburtstag meiner Großen, sie hatte sie nach deinem Rezept gebacken und ich konnte noch nicht mal einen probieren weil sie so schnell weg waren ;o)
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Janet,
    ich sehe gerade die Vorteile, wenn man gesundheitlich nicht ganz so auf dem Damm ist - man hat ohne ende Zeit.......auch nicht so nett, wenn man sich dann die Arbeit suchen muss, um nicht vor Langeweile umzukommen ;o)
    Die Idee mit dem alten Balken ist traumhaft und (obwohl mir auch der Naturton gefallen hat) super schön in weiß. Ihr habt anonsten ja noch genug Holz ;o)
    Bin schon gespannt wie das Kinderzimmer aussehen wird und das Lichtgrau der Schuppenwand/Zaunes gefällt mir sehr gut. Nicht ganz so empfindlich wie weiß, aber dennoch hell genug......sieht aus der Entfernung fast aus wie (durchs Wetter) ergrautes Holz ;o)
    Dir viel Kraft für all die Arbeiten, die noch vor Weihnachten anliegen, bzw. die Weihnachtszeit so mit sich bringt. Als kleine Weihnachtshasserin lebt es sich da vieeeel gemütlicher ;o)
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Janet,

    die Balken gefallen mir in dem Weiß auch besser... obwohl ich ja die Kombi mit Holz auch immer wunderschön finde, aber wenn dann mehrere Holztöne zusammenkommen, dann hilft das "allzeit beliebte" Weiß! Deine Wohnung ist wirklich wunderschön und gemütlich... hier kann man sich wohlfühlen.

    Tja, leider kenne ich das auch immer so in der Vorweihnachtszeit.... dann vergeht die Zeit wahnsinnig schnell... bei stehen neben den "Weihnachtsdingen" auch immer noch eine Menge Geburtstage an... schrecklich!

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Janet, oh bei Dir ist ja allerhand los ! Bitte nehme Dir auch die Zeit für schöne Dinge, wenn es auch schwer fällt. Nicht nur arbeiten. Aber in Eurem zu Hause hat es sich auf jeden Fall gelohnt. Das sieht toll aus mit dem Balken; was ganz Besonders.

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Janet,
    der Fenstergriff ist ja sooooo hübsch :) Sieht alles supi aus. Bin auf weitere Bilder gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hi Süße, kann es so gut nachvollziehen, hatte schon ein schlechtes Gewissen mich so lange nicht gemeldet zu haben. Wir sollten unsere Zeit mal von 24 Stunden auf 48 verlängern ;) Aber dann würden wir wohl noch mehr in den Tag packen ;) Dein "Programm" ist jedenfalls nicht ohne! Pass gut auf dich auf!!! Drück dich dolle und bis bald, Yvonne
    P.S. Es schaut übrigens super aus mit dem Balken!!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Janet,
    der Balken ist wirklich sehr schön geworden. Mensch, da habt ihr aber auch viel Arbeit.
    Und der Gartenzaun sieht auch toll aus in Grau!
    So kommt ein fertiges Stück zum anderen. Nur wenn man mittendrin steht, ist es ganz schön blöd, ich weiß.
    Ich drücke dir Daumen...durchhalten!!!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Janet,
    mach Dir da mal keine Gedanken!!! Ich glaube, wir alle verstehen Dich gut und keiner ist Dir böse, wenn Du mal weniger bloggst!!! so ist es eben manchmal und das reale Leben geht schließlich vor!!! Genieße die schönen Dinge, die Du vorhast und das Verschönern Eures Hauses, auch wenn es ja immer mit viel Arbeit verbunden ist! Aber hinterher, da freut man sich dann wie Bolle, wie z.B. über den schönen Balken!!! Toll ist es geworden, ich freue mich sehr für Dich, dass Ihr wieder etwas abhaken konntet!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Wow... wunderschöne Einblicke liebe Janet! Wahnsinn, was so ein paar kleine Balken alles ausmachen! :)

    Ich freu mich auch schon auf die Bilder aus dem Kinderzimmer deiner Großen. Auch wenn es viel Arbeit ist... sie lohnt sich ja IMMER!!! :)

    Ich drück dich und grüß morgen Abend K. gaaanz fest von mir und sag ihr, dass sie hier ganz schön fehlt... :/ Aber ich kann ihre Entscheidung sehr sehr gut verstehen... hab ich aber - glaub ich - auch schon mal gesagt. Habt eine schöne Zeit zusammen...

    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Der Balkenübergang gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. LIebe Janet, das sieht aber auch immer nach ganz viel Arbeit aus bei Dir. Nein, eigentlich hört es sich nach viel Arbeit an. Die BIlder vom Endzustand sind ganz toll. Wie beneidenswert, dass ihr ein Haus mit so schönen alten Holzbalken habt, das hat ja auch nicht jeder. Ich würde ja zu gerne mal sehen, wie die Arbeitsfläche um die Ecke verläuft (sehe ich doch richtig, oder?). Klasse, wie ihr den Raum perfekt nutzt. Es sieht ganz toll bei Euch aus!
    Herzliche Wochenendgrüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  18. Oh, liebe Janet das sieht toll aus mit Balkenübergang und gefällt mir sehr! Ich freue mich schon auf deine Bilder vom Kinderzimmer!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  19. Sieht toll aus, du hast eine wunderschöne Küche !! LG S. W.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Liebelein,
    Du (oder Ihr) warst wieder so fleißig und es hat sich wieder sowas von gelohnt. Kein Vergleich zu vorher. Ich glaube den ein oder anderen Schandfleck hat jeder von uns. Ich muss gestehen, uns fehlen im OG noch 2 Übergangsleisten zwschen den Türen zu FLur. Es nervt mich so ab und trotzdem kommen sie nicht dran, dafür habe ich am WE mal wieder ein Zimmerlein gestrichen... Ich war also auch ein wenig fleißig...

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche ;o*

    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe janet! Sorry dass ich mich so rar mache.....du weisst ja warum. Und wie ich sehe und lese gehts bei dir auch hoch her...!!! Einfach traumhaft ist die "schönheitsoperation"geworden! Ich liebe solche holzbalken..!! Ich liebe deine bilder! Ach du......sooo schön ist es einfach bei dir! Ich wünsche dir und deinen mädels viel spass und freude mit den neuen häschen! Ach die sind sicher supersüss!! Alles liebe schick ich euch, ein superschönes geburtstagsfest und viele gemütliche stunden zusammen! Ich drück dich!! Rita

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Janet,
    ich weiss genau, wovon Du sprichst - versuche Dir, keinen Blog-Stress zu machen! Ich bin sprachlos und sowas von begeistert von Eurer Küche!!! Der Balken ist wundervoll in weiss und ich kann mich gar nicht satt sehen an dieser wunderwunderschönen Terrassentuer mit dem tollen Griff! WOW! Schön habt Ihr´s - innen und aussen!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  23. halli janet,wir hatten in unserem 300 jahre alten haus,auch viele balken probleme :-) der weisse balken gefällt mir sehr gut,ich hab auch so einen *gg* der ist aber noch natur........ dank deine fotos,kann ich jetzt meinen mann doch überzeugen ihn weiß zu streichen :-) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Janet,
    ich hatte nur Augen für den tollen Griff an der Terrassentür...ist der schön!!
    Der kleine Ausblick in deine Küche ist ja toll, um die Ecke geht es doch weiter, oder???
    Ganz neugierig guck... ;-)
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Wow - es ist schon erstaunlich, wieviel solche "Kleinigkeiten" oft ausmachen können! Es sieht toll aus ! - auch wenn natürich solch ein Balken keine Kleinigkeit ist! - Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen