Dienstag, 31. Juli 2012

Die Tapete ist dran...

...zwar wieder nicht so perfekt, wie ich es mir vorgestellt habe, aber akzeptabel!
Den Rest hat die Farbe gemacht;O)
Ich danke Euch trotzdem für´s Daumendrücken!
Der Kleister ist wohl an einigen Stellen zu schnell getrocknet, naja was soll´s!
An den Stellen, wo es nicht so toll geworden ist, steht zum Glück später eh ein Schrank davor!

Jetzt streich ich die schöne alte Tür noch von der Innenseite!
Das konnte ich nicht eher machen, weil mein Mann ein neues Schloß einbauen mußte!
Ich hätte ja gern ein altes Kastenschloß dran gehabt!
Leider hat der Opa von meinem Mann zu DDR-Zeiten das Kastenschloß abgebaut und ein normales Schloß reingemacht und dann wurde über die gesamte Innenseite der Tür eine Hartfaserplatte geklebt & genagelt! 
Schrecklich...
Aber das hab ich ja alles entfernt und jetzt wird sie richtig schön...





Wir haben uns für einen zarten Fliederton (Lavender) entschieden und der dunkle Farbton ist wie "heather" von Painting the Past! Den hab ich mir im Malerfachgeschäft anmischen lassen! 

Könnt Ihr ein bissel was erkennen, hab das Foto gerade erst gemacht! Das Licht war nicht mehr so toll!
Es wird leider schon wieder so schnell dunkel...
...und eh wir uns versehen, stehen die Schoko-Weihnachtsmänner in den Läden:O(

Am Samstag werden wir den Fußboden verlegen und ein paar Kleinigkeiten (Leisten & Stuckleisten anbringen) sind auch noch zu machen!
 Vielleicht kann ich Euch am Sonntag schon das komplette Zimmer zeigen!

Ich wünsche Euch noch eine schöne sommerliche Woche!

Bis die Tage.....

...ganz liebe Grüße



Freitag, 27. Juli 2012

Kleiner Blumengruß von der Baustelle....

...einen kleinen Einblick möchte ich Euch schon mal geben!

Die Rispenhortensien hab ich mir heute aus dem Garten meiner Eltern gemopst, da ich in unserem Garten noch keine habe!



Zwischen die beiden Farben kommt noch eine Stuckleiste als Trennung!
Die Fensterlichten bekommen noch eine Winkelleiste!








Morgen geht es weiter mit der 2. Runde tapezieren!
Drückt mir bitte die Daumen, daß es diesmal was wird;O)

Endlich ist langsam ein Ende in Sicht!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Ganz liebe Grüße



Mittwoch, 25. Juli 2012

Hereinspaziert ins Kinderzimmer...

...NEIN, nicht was Ihr jetzt denkt;O)
Anika´s Kinderzimmer ist noch NICHT fertig!

Aber dafür zeige ich Euch heute mal das Reich unserer großen Maus Antonia!

Tretet ein...


 Die Tür hab ich angefangen, aber noch nicht fertig gestellt!
Das wird demnächst auch....
(Sieht unser Flur nicht toll aus;O))


Wie Ihr seht, stammt die Wandgestaltung noch aus der Zeit, als ich den mediteranen Landhausstil mochte!
Ich kann es nicht mehr sehen! Orange und Gelb gehen gar nicht mehr!
Deswegen bekommt das Zimmer von Antonia dieses Jahr auch noch einen neuen Anstrich...


 Die große Schrankwand stammt noch von der Oma meines Mannes!
Sie stand in ihrem Wohnzimmer!
Später hatten wir sie in unserem alten Schlafzimmer!
Ich habe dann die Fronten weiß gestrichen, damit sie im Kinderzimmer nicht zu dunkel und wuchtig wirkt!
Da sie aber sehr viel Platz in dem Zimmer braucht, kommt sie bald auf den Dachboden und wird dort zur Aufbewahrung genutzt!
Antonia bekommt dann ein paar schöne antike Möbel in ihr Zimmer!


 Das Bett ist das schönste Möbelstück in ihrem Zimmer!
Es stammt auch von unserem Dachboden.
Aufgearbeitet (restauriert) habe ich es vor 1 1/2 Jahren.


Das kleine Puppenbett ist auch ein altes Stück...



Na, wer kennt noch diese süßen Kuscheltiere mit dem Gummigesicht aus DDR-Zeiten???
Das blaue gehörte meinem Mann;O)


 Die sind ja sooooOOOOooo süüüüÜÜÜÜÜÜüüüüss.....


 Achja und so sah das Bett vorher aus!
Grauenvolle Farbe, oder??


Und so sah es kurz nach der Restaurierung aus!
Zum Glück habe ich viel Platz zum Möbel-Aufarbeiten in der alten Werkstatt meines Mannes!


Das Kissen hat Antonia zur Geburt bekommen!
Die Frau eines Arbeitskollegen meines Mannes hat es selbst genäht!
Ich finde es sooOOOooo wunderschön!



Den Ohrensessel habe ich schon über 10 Jahre!
Den habe ich mir damals für meine erste Wohnung gekauft!
Da war blau & gelb noch total trendy;O))
Er bekommt eine Husse und wird in Anika´s Zimmer wandern!



 Ich liebe diese schöne Schnitzerei...




Wie Ihr seht, gibt es bei uns immer viel zu tun!
Bei so einem alten Haus wird man aber auch nie fertig!

Leider fehlt manchmal ganz schön die Zeit!
Aber Stück für Stück wird alles perfekt!

Es wäre nur schön, wenn ich manchmal auch die nötige Geduld aufbringen könnte;O)

Ihr Lieben, bis bald.....

....viele liebe Grüße




Montag, 23. Juli 2012

Ein paar wenige Gartenimpressionen...

...da dieses Jahr ja das Wetter nicht wirklich zur Gartenarbeit eingeladen hat, ist auch nicht wirklich viel geworden!
Außerdem beansprucht auch ein anderes Projekt meine ganze freie Zeit!
Und da wir den Hof dieses Jahr (hoffentlich gehts bald los;O)) neu pflastern wollen, habe ich mich im Garten etwas zurückgehalten!

Nun ist der Sommer auch bei uns wieder zurück!

Ich zeige Euch heute meine Minimalbeflanzung...





Bei dem schönen Wetter trocknet auch die Wäsche wieder...




Mein kleiner Kräutergarten liegt direkt neben der Küche...



Die Hortensie sieht schon sehr herbstlich aus...



So Ihr Lieben, ich bin dann mal wieder auf der Baustelle!

Nachdem wir gestern angefangen haben zu tapezieren, habe ich von 9 Bahnen, 6 wieder runtergerissen, weil die Stöße wieder auseinander gegangen sind! Wahrscheinlich zu wenig Kleister *mist*!
Die ersten 3 Bahnen hatte mein Mann eingekleistert, mehr sag ich nicht dazu!
Tapezieren gehört eben nicht zu meinen Stärken, die liegen bei mir woanders!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Alles Liebe



Donnerstag, 19. Juli 2012

Eine Hochzeit & das Rezept für die Kirsch-Kokos-Marmelade...

...wie ich im letzten Post schon schrieb, waren wir letztes Wochenende auf der Hochzeit des Cousin meines Mannes.
Leider war das Wetter sehr durchwachsen, immer wieder gab es heftige Regengüsse!
Die Braut sah einfach umwerfend aus.

Hier ein paar Bilder von einer sehr schönen Hochzeit...


Der Brautstrauß...


Die Braut trug ein ganz wundervolles & raffiniertes Kleid!
Zu späterer Stunde nahm sie den unteren Teil des Kleides ab und es war nur noch knielang!
Ideal zum tanzen!









Das trug ich zur Hochzeit...
(...ich war irgendwie mal wieder nicht fotogen genug;O))

Kleid: S.Oliver
Unterrock: Cream
Strickjacke: Esprit
Kette: Geschenk von meinem Mann:O)


Auf vielfachen Wunsch möchte ich Euch noch zu guter Letzt das Rezept der leckeren Kirsch-Kokosmarmelade hier lassen...


So Ihr Lieben, das wars mal wieder für heute!

Ich hinke mal wieder total mit dem kommentieren hinterher!
 Sorry, aber momentan wird sich das wohl auch erst mal nicht ändern!
Ich verbringe jede freie Minute im Kinderzimmer!
Außerdem hab ich ja auch noch einen Beruf, den Haushalt, 2 Kinder (die auch Zeit brauchen) und nicht zu vergessen meinen Mann! 
Der beschwert sich schon ständig, wenn ich nur vor dem Läppi hänge!

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Zeit!

Alles Liebe