Sonntag, 26. Mai 2013

Bärlauchsuppe

Hallo Ihr Lieben,

heute melde ich mich mal mit etwas kulinarischen bei Euch!!

Im Mai hat der Bärlauch seine Saison und meine Eltern haben jede Menge davon im Garten!

Ich liebe Bärlauch und habe diese leckere Suppe ausprobiert!




Momentan blüht der Bärlauch, sind die Blüten nicht wunderschön und filigran....


Mir schmeckt diese Bärlauchsuppe besonders gut, denn die Petersilenwurzel hat ein sehr gutes Aroma!
Letztens habe ich die Suppe mit Kartoffeln ausprobiert, die war auch gut!
Sie kommt aber nicht an diese heran!

Jetzt werd ich mir einen Teller Suppe warm machen und genießen!
Mein Mann und die Kinder sind noch unterwegs.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Alles Liebe & bis bald...



Kommentare:

  1. Hallo meine Süsse,
    schön von Dir zu lesen!!!
    Die Suppe klingt lecker... genau das Richtige bei diesem miesen Wetter! Ich hab übrigens noch nie blühenden Bärlauch gesehen :-) ... der wäre jetzt glatt als Blümchen für mich durchgegangen :-)
    Ich drück Dich und wünsch' Dir einen schönen Sonntag!
    Busserl,
    Domi

    AntwortenLöschen
  2. Mhh deine Suppe sieht echt mega lecker aus!! Ich liebe Bärlauch! Und die Blüten sind ja echt ein Hingucker!! Danke fürs Rezept! Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Janet,
    deine Bärlauchsuppe sieht lecker aus und ist bestimmt köstlich! Danke für dein Rezept!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. So eine gute Suppe passt perfekt zum Wetter

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich toll an ! Vor allem die Kombi mit der Petersilienwurzel kann ich mir sehr gut vorstellen... Hab vielen Dank für das Rezept und die tollen Fotos dazu !
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Janet,
    bin kein Suppenfan, aber wenn´s soooo schön aussieht,
    würde ich gerne probieren!
    Lass sie dir schmecken.
    Schönen Sonntag !
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Mhmmm... also das hört sich ja sehr lecker an! Danke für das Rezept! - ich werde die Suppe bald ausprobieren!
    Herzlichst!
    Irene

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm, das macht grad hungrig. Ich lese mich grad ganz begeistert durch Deinen Blog - keine Frage, ich komm wieder:-)
    Glg vom Bloggerneuling Leonie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Janet,
    ooohh, die schaut lecker aus!!! Und bei diesem Gruselwetter genau das Richtige!!!
    Wundervolle Fotos hast Du davon gemacht.
    Hab einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Janet,

    ich freue mich, wieder etwas von Dir zu lesen.

    Ich bin ein echter Suppenfan und diese hört sich köstlich an (und sieht auch lecker aus) gerade bei diesem herbstlichen Wetter genau das richtige :-)

    Danke für das tolle Rezept und Euch noch einen schönen Sonntag.

    Alles, alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Hej Janet,
    mmmmhhh lecker, die muss ich auch probieren. Bei uns gibt es heute Spargelsuppe. Suppe ist bei diesem Sauwetter einfach das beste, gell.
    Deine Bilder sind wunderschön geworden ♥
    ggggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Mmmhh, Bärlauchsuppe mag ich auch sehr gerne! und bei diesen Temperaturen ist was heißes immer was feines :))
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm....die Suppe sieht köstlich aus! In so einer tollen Schüssel serviert, schmeckt die Suppe bestimmt doppelt lecker. :-)
    Einen schönen Sonntag für Dich.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Janet,
    sieht lecker aus und klingt auch lecker.
    Wer hätte gedacht, dass wir uns im Mai noch mit einem Teller heißer Suppe wärmen müssen:-)
    Danke fürs Rezeptteilen, die muss ich dringend mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Janet,
    ich asl Suppenkasper bin für jede Art von Suppe zu haben und bei dem Wetter ist ein wärmendes Süppchen genau das Richtige nicht wahr!
    Ich mag eigentlich viele Kräuter ihrer Blüten wegen, so auch den Waldmeister...auch hier ganz zauberhafte kleine weisse Sternchenblüten, genau wie beim Bärlauch:
    Liebe Janet ich hätte an Dich als Fachfrau mal eine Frage,unser Balkon ist gefliesst, leider in einer nicht sehr ansprechenden Farbe, zudem sind durch den strengen Frost im letzten Jahr auch wieder einige Fliesen gesprungen. Aus diesem Grund habe ich überlegt, Holz zu verlegen. Könntest Du mir dabei eventuell mit Tipps weiterhelfen.
    Welches Holz eignet sich dafür?
    Worauf muss ich achten?
    Muss das Holz zusätzlich behandelt werden?
    Ich würde mich sehr freuen von Dir zu hören :))
    Dir noch einen schönen Restsonntag und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Janet!
    Eine warme Suppe kann man im Moment echt gebrauchen, und deine sieht sehr lecker aus.
    Ich liebe Bärlauch!

    LIebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich liebe Janet, ich liebe Bärlauch und Bärlauchsuppe natürlich erst recht!!!!!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche,
    Bine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Janet,
    ein leckeres Rezept. :-)
    Bärlauch liebe ich auch sehr.
    Den gibts in der nächsten Stadt
    im Stadtpark in Massen. Aber nun
    ist er leider bald vorbei.
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Janet,

    vielen Dank für das Super-Rezept. Ich bin ein großer Bärlauch-Fan. Das werde ich probieren!
    GGGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Janet,
    ich mag Bärlauch auch sehr gerne.Das Rezept werde ich auch ausprobieren,freu mich schon drauf.:)))
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Janet, freue mich dass du meinen Blog gefdunden hast und dekoriere heute abend für meine Gäste die Spargelsuppe mit den Bärlauchblüten. Sieht so hübsch aus. LG Sibylle

    AntwortenLöschen
  22. Mhhhh...wie lecker, ich liebe Bärlauch!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Janett
    Was für sensationelle Bilder. Wow!
    Ich hab noch nie Bärlauchsuppe gegessen. Das tönt aber wirklich gut.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen